Seltenheit

from by Lunchbox

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €1 EUR  or more

     

lyrics

Für euch bin ich Traumtänzer, eine dieser Kellerleichen
ein Mitglied in 'ner Freakshow der Seltenheiten
wer versteht mich noch, wenn ich rede vom Samples schneiden
Sorry, aber leider könnt ihr niemals meine Welt begreifen
nicht, niemals, nie, nein, tur mir leid, gar nicht
alles was ich red, des erscheint euch spanisch
ich komm alleine und ihr fragt wo meine Herde bleibt
ich sag‘s in Ruhe und mit aller Ehrlichkeit
ich bin allein und selten war ich so froh darüber
hab nen anderen Weg eingeschlagen wie Klosterschüler
ich will nie für meine Strophen Prunk
denn große Kunst ist ne brotlose, Punkt
Leute sagen zu mir Sohn, Bruder oder Unikat
rac mc, Fabian, Django, also guten Tag
das wird ein Jubeljahr, plus ich hab 'nen guten Plan,
der sich abhebt wie Hovercrafts und Superstars


Ich will gar nicht mal behaupten, ich wär lange dabei
aber ich weiß ich komm sicher aus ner anderen Zeit
fühl mich ganz schön allein, seh die Welt schon abgespaced
klar, dass man im Schatten steht, wenn man die Fackel trägt


Passt schon, lach ruhig, ich hab‘s schon verdient
sich mit allen Wassern zu waschen das war wohl zu viel, aber
ich hätt doch niemals gedacht, dass es mal anders wär'
und ich statt nur Freak zu sein, auch mal verstanden werd
denn alle die Mädels, mit denen ich aufwach
hautnah, ich seh uns als Traumpaar unbrauchbar
und ich flüchte, geh ins Studio zum Beats schrauben
die den Worten Flügeln verpassen so wie Brieftauben
und jedes mal wenn ich schreib ist es bitter, weil
das was ich schreib ist nicht leicht so wie‘n Hinkelstein
es erdrückt mich schon, doch nicht mehr zu schreiben wäre rücksichtslos
verstehen's zwei, drei genügt‘s mir schon
Schwarzes Plastik, Klassik, High Fidelity
drückt genug Druck & Dreck in unsre Sample Beats
und so lange wir hier stehen wird das so bleiben
I love the crackle on the old vinyl...


Ich will gar nicht mal behaupten, ich wär lange dabei
aber ich weiß ich komm sicher aus ner anderen Zeit
fühl mich ganz schön allein, seh die Welt schon abgespaced
klar, dass man im Schatten steht, wenn man die Fackel trägt


Ich nehm es niemandem übel, diese Welt nicht zu kennen, weil
wer am Sommertag im Schatten seines Kellers hängenbleibt
und tellerweis‘ schwarzes Plastik über Technics kreist
ist in der Welt allein, doch meistens eine Seltenheit
Samples schneiden mit chirurgischer Genauigkeit
aufgereiht; in 'nem Wurlitzer, nur grau und klein
ich steh auf Sauberkeit bei Arrangement und Abmischen
doch von Drums aus der MPC muss der Schlamm spritzen
Nerds wie wir sind für euch große Loser...
und wenn's so ist, dann bin ich halt Kanonenfutter
Ich bin ne Seltenheit und feier mich beim Flaschen kippen
und brauch nur meine Lunchbox und die Plattenkisten
Ah, na, keine keine Extras mehr
ich hab das Mic, nehm den Beat, schon ist alles sekundär
hab mein Steckenpferd und ich bleibe da
du kannst es weitersagen, rac hat den scheiß am start...

credits

from Lunchbox, released July 20, 2012
Sax & Additional Vocals: Seb Zillner

tags

license

all rights reserved

about

Lunchbox Salzburg, Austria

contact / help

Contact Lunchbox

Streaming and
Download help